"Go 2 School" ist Teil unserer Informationskampagne zur Förderung des Freiwilligendienstes im Ausland. Mit Trägerunabhängigen Informationen rund um ein erfolgreiches Jahr im Ausland, gehen wir in die Schulen und Veranstalten zusammen mit den Schülern anschauliche Seminare.

Unser Ziel ist es möglichst viele Jugendliche über die verschiedenen Möglichkeiten eines Freiwilligendienstes im Ausland zu informieren. Dabei stellen wir natürlich die verschiedenen Programme vor (z.B. Weltwärts, ADiA, FSJ) und sprechen mit den Schülern über die vielen Vorteile aber auch Nachteile eines solchen Freiwilligendienstes. Genügend Zeit für die Beantwortung aufkommender Fragen, wird natürlich auch eingeplant.

Einen Teil unserer Veranstaltung widmen wir auch der immer wieder aktuellen Frage, wie ein Zivildienstersatz im Ausland gemacht werden kann.

Wann werden diese Seminare veranstaltet?
Ein Termin wird immer individuell mit der Schule und/oder den Lehrern ausgemacht. Prinzipiell können wir unsere Seminare ab 2010 jederzeit veranstalten. Schreib uns bei Interesse einfach an.

Wo haltet ihr die Seminare?
Das "Go 2 School" Programm ist Bundesweit ausgelegt, das heißt, dass wir unser Seminar an allen Schulen in Deutschland halten können. Wenn sie Interesse daran haben, dass wir unser Seminar auch auf einer anderen Veranstaltung abhalten, schreiben sie uns einfach an.

Was kostet die Teilnahme?
Unser Angebot ist für alle Schulen komplett kostenlos.