Sobia e.V. ist ein anerkannter gemeinnütziger Verein mit dem Ziel interkulturelles Verständnis zu fördern und internationale Begegnungen, insbesondere Freiwilligendienste, vorzubereiten, durchzuführen und anderweitig zu unterstützen.

Um dieses Ziel zu erreichen arbeiten wir bereits seit 2005 mit verschiedenen Projekten zusammen und betreiben eine der größten deutsprachigen Informationsplattformen zum Auslandsfreiwilligendienst.
-> www.fsj-adia.de
-> www.weltwaerts-news.de

Obwohl wir bereits seit 2005 aktiv sind, erfolgte die eigentliche Vereinsgründung erst 2009. Durch diese offizielle Anerkennung ist es uns möglich unsere eigenen Projekte besser zu betreuen und Interessenten bei Fragen und Problemen besser zu helfen.
Wenn du uns bei unserer Arbeit unterstützen möchtest, schreib uns doch einfach eine kurze Mail. Wir sind über jede helfende Hand glücklich.

Was macht der Sobia e.V.?
Wir setzten uns aktiv für die Förderung des Auslandsfreiwilligendienstes ein, aber anders als die meisten Vereine, verstehen wir uns nicht als reine Entsendeorganisation. Einer unserer großen Schwerpunkte ist das Bereitstellen von Informationen für interessierte Jugendliche in Deutschland. Dafür betreiben wir unser Informationsportal und machen diverse Informationsveranstaltungen. Auch stehen wir per Email oder Telefon jederzeit für die kleinen und großen Probleme aller Freiwilligen bereit.
Natürlich haben wir so ganz nebenbei auch noch eigen Projektstellen im Ausland ;)

Was heißt eigentlich Sobia?
Über die Bedeutung des Namens streiten sich noch immer die Geister. Manche sind der Meinung, Sobia ist die Abkürzung für "Sozialer barrierefreier internationaler Austausch" und andere sagen, Sobia ist einfach nur ein Kunstwort ohne jegliche Bedeutung ;)